Gemeinde Morschen ist neues Mitglied der Deutschen Märchenstraße

Der Bewerbung zur Aufnahme in die Deutsche Märchenstraße wurde vom Geschäftsführer und vom Vorstand des Vereins „Deutsche Märchenstraße e.V.“ zugestimmt und Morschen darf sich somit zukünftig zu den Mitgliedsorten der Themenstraße zählen.

Der Untertitel des Logos der Deutschen Märchenstraße trägt die Botschaft „Märchen, Sagen, Legenden“. Dieser Untertitel bewegte uns und wir fingen an, nach Märchen, Sagen und Legenden zu suchen, die eine Verbindung zu Morschen haben könnten. Nach längerem Suchen sind wir auf die Kinderlegende „Armut und Demut führen in den Himmel“ der Gebrüder Grimm gestoßen. Diese Geschichte spiegelt das Leben der Gertrud von Leimbach in vielen Situationen wider. Somit ist aus der historischen, einst in Morschen lebenden Figur, unsere „Gertrud von Haydau“ aus der Taufe gehoben worden. Nach einem Aufruf in der Gemeinde Morschen, wer sich dieser Aufgabe annehmen könnte, hat sich eine Schülerin aus Morschen beworben und hierfür den Zuschlag bekommen.

 

Ferienland Haydau – l(i)ebenswertes Morschen!

"Gertrud von Haydau"

Link zur Internetseite der Deutschen Märchenstraße

Kontakt

Tel.: 05664/9494-0

Fax: 05664/9494-94

gemeindeverwaltung[at]morschen.de

Ihre Ansprechpartner

Adresse

Paul-Frankfurth-Str. 11

34326 Morschen

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 09:00 - 12:00

Donnerstag 14:00 - 18:00

Sprechzeiten Bürgermeister:

Donnerstag 16:00 - 18:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Morschen